Seit mehr als 5 Jahrzehnten für Qualität und Umwelt

Vor über 5 Jahrzehnten begann der Firmengründer Wilhelm Rech auf der Gemarkung Burg mit dem Kiesabbau.

Anfangs stand ihm nur eine Schaufel zur Verfügung, mit der er die LKW´s mit  Hand laden musste. Mit der Anschaffung eines Förderbandes wurde die Arbeit schon etwas leichter.

In den 60er Jahren baute er dann auch Kies auf den Gemarkungen Niederkail und Großlittgen ab. Weitere Anschaffungen folgten, der Firmengründer vergrößerte den Fuhrpark und baute 1975/76 eine Waschanlage auf, um den höheren Qualitätsansprüchen der Kunden gerecht zu werden.

Im Jahr 1997 übernahm der Sohn Dierk Rech den Betrieb und gründete die Rech Kies-GmbH. In den Jahren 2001-2005 modernisierte er den größten Teil der Kiesaufbereitungsanlage, um weiterhin die Kunden zuverlässig beliefern zu können. Die Anlage und der Fuhrpark werden kontinuierlich aktualisiert.